DEMO „SOLIDARISCH GEHT ANDERS!“

24.10.2021, 11:30, PLATZ DER REPUBLIK, BERLIN

Oktober 2021: Das ganze Land schaut nach Berlin. Bei den Koalitionsverhandlungen werden wichtige Themen f├╝r Deutschland und die Welt verhandelt. W├Ąhrend riesige W├Ąlder brennen und Fl├╝sse ganze H├Ąuser mit sich rei├čen, Menschen abgeschoben oder in Kriegsgebieten zur├╝ckgelassen werden, w├Ąhrend Rentner*innen Pfandflaschen im M├╝ll suchen und kleinb├Ąuerliche Betriebe aussterben, w├Ąhrend der Hunger in vielen L├Ąndern der Welt anw├Ąchst, das Pflegepersonal auf Stationen grenzenlos ├ťberstunden schiebt und sich immer mehr Leute fragen, wie sie die Miete zahlen sollen ÔÇô w├Ąhrend dieser unertr├Ąglichen Zust├Ąnde kommt es in der Politik zum Ringen um die n├Ąchsten vier Jahre.

Jetzt ist klar: Keine der m├Âglichen Koalitionen liefert die notwendigen Antworten auf die globalen Gerechtigkeitsfragen unserer Zeit und es besteht die Gefahr, dass die Parteien ihre Forderungen immer weiter verw├Ąssern. Das darf nicht passieren!

WAS WIR WOLLEN

Angesichts der aktuellen Krisenpolitik und der sich global versch├Ąrfenden sozialen Ungleichheit gehen wir f├╝r einen sozial gerechten und ├Âkologischen Wandel auf die Stra├če. Wir sagen: Stopp zur Politik der Zerst├Ârung und Ungerechtigkeit! Stopp zu einem Wirtschaftssystem, das Profite ├╝ber den Erhalt unserer Lebensgrundlagen stellt. Wir brauchen eine Politik und Wirtschaft f├╝r alle Menschen! Deswegen fordern wir:

  • Bezahlbare Mieten
  • Schuldenerlass und Reparationszahlungen an von der Kolonialzeit bis heute ausgebeutete L├Ąnder
  • Umverteilung gro├čer Verm├Âgen und Einkommen
  • Gleiche Rechte f├╝r alle Menschen
  • Sichere Fluchtwege und globale Bewegungsfreieheit
  • Gutes Essen f├╝r alle: Ein Ende der Verdr├Ąngung kleinb├Ąuerlicher Betriebe
  • Global gerechte Verteilung von Impfstoffen und Zugang zu lebensnotwendigen Medikamenten
  • Ein solidarisches, nicht profitorientiertes Gesundheitssystem
  • Bessere Arbeit f├╝r alle
  • Globale Klimagerechtigkeit und das Ende des fossilen Zeitalters

Weitere Forderungen der Kampagne:

Politische Ver├Ąnderungen schaffen wir nur durch kollektiven Druck auf der Stra├če. Deswegen schlie├čt euch uns an: Solidarisch geht anders – Gerechtigkeit jetzt!

W├Ąhrend viele Medien ├╝ber die Koalitionsverhandlungen berichten, als w├Ąre es ein Sportwettkampf, liegt es an uns zu zeigen, welche Krisen zu verhandeln sind! W├Ąhrend die Zukunft in den Koalitionsverhandlungen droht zu blo├čen Phrasen bei der Kabinettsbildung zu werden, zeigen wir: Wir lassen uns nicht gegeneinander ausspielen – es braucht eine entschiedene soziale und ├Âkologische Wende – Gerechtigkeit jetzt!

IHR WOLLT DABEI SEIN?

Unterzeichnet den Demoaufruf, organisiert Euch in Bl├Âcken, unterst├╝tzt die Mobi!┬áBei Fragen wendet Euch an:┬ádemoplanung@solidarischgehtanders.org

WIR RUFEN ZUR DEMO AUF
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner